Durchsuchen nach
Monat: Juli 2017

Wo die Shoshonen schön wohnen

Wo die Shoshonen schön wohnen

Howdy ihr Bleichgesichter, heute gibt es mal wieder was zu lesen. Als wir uns das letzte mal gemeldet haben, waren wir gerade auf dem Weg Richtung Denver um mit den Amis ihren Independence Day zu feiern. Da wir dabei eh die Rocky Mountains durchqueren mussten, haben wir gleich einen Abstecher auf den Mount Evans gemacht. Den 4.348 Meter hohen Berg vor den Toren Denvers kann man ganz locker mit dem Auto erklimmen. Fast bis zum Gipfel führt nämlich die höchst gelegene Straße…

Weiterlesen Weiterlesen

„Jeden Tag in einer andern Stadt…

„Jeden Tag in einer andern Stadt…

… jeden Tag was Neues sehn und auf der Bühne stehn.“ So heißt es in einem Lied der Band Truckstop (meine erste Lieblingsband). Als meine Familie zu Besuch war und wir alle zusammen im Camper durch den wilden Westen der USA fuhren, war Truckstop unser ständiger Begleiter. Das Lied passte einfach zu unserem straffen Plan, der uns täglich woanders hin verschlug. Dass wir Cowboys und Cowgirls es sogar auf eine Bühne schaffen würden, hatten wir aber natürlich nicht gedacht. Allein über die 3 Wochen könnte ich womöglich ein…

Weiterlesen Weiterlesen